Van Laack-Masken für Kinder

Jetzt nach den Sommerferien sind viele Eltern auf der Suche nach gut sitzenden und angenehm zu tragenden Masken für die Kids. Die Modefirma Van Laack stellt nicht nur Stoffmasken für Erwachsene sondern auch für Kinder her. Wir zeigen in diesem Artikel die Vor- und Nachteile und verraten, wo man sie am günstigsten kaufen kann.

Das wichtigste Vorab: Die Van Laack-Masken gelten nicht als medizinische Masken (wie OP- oder FFP2-Masken). Es sind sogenannte Community-Masken aus Stoff, waschbar bei 60 Grad und somit wiederverwendbar.

Die zweilagigen Masken sind in einfarbig bunt oder mit verschiedenen Mustern erhältlich. Die innere Lage ist mit sogenannten Silberionen beschichtet, die laut Hersteller antibakteriell wirken sollen. Es gibt für Kinder keine verschiedenen Größen sondern nur eine Einheitsgröße.

Kindermasken von Van Laack kaufen

Die Van Laack-Masken für Kinder sind immer nur in 3er Packs erhältlich. Teilweise werden drei verschiedene Farben und Muster in einer Packung angeboten, alternativ gibt es drei weiße Masken in einem Set.

Wer am liebsten direkt im Laden kauft, könnte die Kindermasken beim Drogeriemarkt dm finden. Die Auswahl ist hier jedoch oft etwas eingeschränkt.

Mehr Auswahl gibt es direkt im Onlineshop von Van Laack oder alternativ bei Amazon.de.

van Laack Mund-Nasen-Schutz Kinder 3 Stück im Pack 17
98 Bewertungen
van Laack Mund-Nasen-Schutz Kinder 3 Stück im Pack 17
  • van Laack Masken 2-lagig für Kinder wiederverwendbar, waschbar bei 60 °C
  • Äußere Lage: gemustertes Material 100% Baumwolle
  • Äußere Lage: einfabiges Material 65% Polyester/35% Baumwolle
  • Innere Lage: Material 65% Baumwolle/35% Polyester
  • Innere Lage: Antibakteriell durch Silberionen* (*Aktive Wirkstoff : Reaktionsmasse...

Quelle Titelbild: Amazon.de / Van Laack