Eigenschutz im Flugzeug: Die besten FFP2 & FFP3-Masken

Während Masken in einigen Flugzeugen noch Pflicht sind, haben im Sommer 2022 bereits erste Airlines die Maskenpflicht aufgehoben. Unabhängig von den offiziellen Regelungen wollen sich viele Leute im Flugzeug gern selbst schützen und such geeignete Masken für den Eigenschutz. Wir stellen in diesem Artikel einige Modelle vor, die sich gut für Reisen mit Flugzeug, Bus und Bahn eignen.

Welche Maske im Flugzeug?

Die perfekte Maske fürs Flugzeug muss besonders bei Langstrecken gleich mehrere Anforderungen erfüllen. In erster Linie soll sie natürlich vor dem Coronavirus schützen. Darüberhinaus sollte sie aber auch sehr gut sitzen, beim längeren Tragen nicht an Ohren und Nase drücken und ein angenehmes Atmen ermöglichen.

Einige Hersteller verkaufen FFP2-Masken, die jeweils einzeln luftdicht verpackt sind. Das ist zwar nicht nachhaltig, hilft bei längeren Reisen aber die Masken in Handtaschen oder Koffern hygienisch sauber zu halten.

FFP2-Masken zum Eigenschutz im Flugzeug

Sogenannte OP-Masken eignen sich grundsätzlich weniger zum Eigenschutz, da sie zwar vor Tröpfcheninfektionen schützen, aber kaum eine Filtereigenschaft für Viren haben. Deswegen eignen sich für diesen Zweck am besten die sogenannten FFP2 und FFP3-Masken.

Während zertifizierte FFP2-Masken eine Filterleistung von mindestens 94% erbringen müssen, liegt der Wert bei FFP3-Masken sogar bei 99%. Diese Angaben nützen aber kaum, wenn die Maske nicht richtig auf dem Gesicht sitzt und zu viel Luft an den Seiten entweicht.

Wir raten deswegen dazu, eine FFP2- oder FFP3-Maske mit perfekter Passform zu wählen. Da Gesichtsformen sehr unterschiedlich sind, können wir hier keinen allgemeingültigen Tipp geben. Wir haben aber persönlich gute Erfahrungen mit den FFP2-Fischform-Masken von der deutschen Firma HARD gemacht: Die Passform ist sehr angenehm und das Atmen fällt leicht. Die Masken sind inzwischen in verschiedenen Farben erhältlich.

HARD FFP2-Atemschutzmaske, Made in Germany, zertifizierte...
  • Ein Meisterstück: Die HARD FFP2 Maske steht für höchste Qualität und den besten...
  • Patentiertes Design: Die Form wurde speziell für lange Tragezeiten und höchste...
  • Dekontaminiert sich selbst: Die Maske verfügt über eine spezielle, antibakteriell...
  • Höchste Hautverträglichkeit: die Bestnote von Dermatest "Sehr gut" zeichnen unsere...
  • Sie erhalten 20 Stück FFP2 Atemschutzmasken NICHT EINZELN verpackt im Karton mit...

FFP3-Masken fürs Flugzeug

Wer noch ein bisschen mehr Sicherheit im Flugzeug haben will, sollte sich für eine FFP3-Maske entscheiden. Die Filterleistung ist dabei höher, die Masken sind allerdings oft etwas teurer.

Auch hier gilt: Die beste Maske nützt kaum, wenn sie nicht gut anliegt. Außerdem raten wir grundsätzlich dazu, bestenfalls zertifizierte FFP3-Masken aus Deutschland mit CE-Kennzeichnung zu kaufen. Dazu gehören beispielsweise die ECT Masken aus Churfranken.

Angebot
ECT FFP3 Masken CE Zertifiziert aus Deutschland - 20X FFP3 Maske (NR)...
421 Bewertungen
ECT FFP3 Masken CE Zertifiziert aus Deutschland - 20X FFP3 Maske (NR)...
  • MADE IN GERMANY: Wir sind einer von wenigen Hersteller in Deutschland, welche...
  • CE-ZERTIFIZIERT: Das Produkt enthält ein gültiges CE-Zeichen
  • PERFEKT ANPASSBAR: Sie können die Maske durch unsere "Soft-Nasenbügel" ideal an...
  • ANGENEHME OHRSCHLAUFEN: Unsere Ohrschlaufen sind besonders strapazierfähig und...
  • EINFACHES ATMEN: Durch die spezielle Stoffzusammensetzung fällt das Atmen besonders...

Egal wohin die Flugreise in diesem Jahr auch geht: Wir wünschen einen guten und sicheren Flug und perfekte Erholung.

Maske in Bus und Bahn

Gerade nach Einführung des 9-Euro-Tickets gibt es in den öffentlichen Verkehrsmitteln viele neue Passagiere, die sich fragen: Gilt in Bus und Bahn noch die Maskenpflicht? Nach jetzigem Stand (Juni 2022) gilt die Maskenpflicht im ÖPNV noch bei fast allen Verkehrsbetrieben in Deutschland. Teilweise sollen Lockerungen zu den Sommerferien kommen, beschlossen ist dazu aber noch nichts.

Welche Maske für Bus und Bahn?

Die oben genannten Tipps fürs Flugzeug gelten natürlich auch für Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: FFP2- und FFP3-Masken sind für den Eigenschutz geeignet. Bei der Auswahl sollte man besonders auf Passform und Tragekomfort achten, außerdem empfehlen wir Produkte aus deutscher Produktion.