Vergleich: Atmungsaktive Masken zum Sport treiben

Auch in Zeiten von Corona und Lockdowns ist es wichtig, Sport zu treiben. Schließlich stärkt man damit Immunsystem und Abwehrkräfte. Je nach Sportart kommt man dabei ins Schwitzen und atmet schneller als sonst. Mit einer normalen Community-Maske kann das ziemlich anstrengend und nervig sein: Die Maske saugt sich an Mund und Nase fest und man hat das Gefühl, zu wenig Luft zu bekommen.

Abhilfe sollen Sportmasken schaffen, die besonders atmungsaktiv und somit angenehmer für sportliche Aktivitäten sind. Ein weiterer, wichtiger Faktor ist das Material: Feuchtigkeit von Atem oder Schweiß sollte schnell verdunsten und trocknen können. Wir haben in diesem Artikel Masken zum Sport treiben verglichen und präsentieren unsere Favoriten.

Bei allen von uns vorgestellten Sportmasken handelt es sich um Community-Masken. Sie bietet also weder Fremd- noch Eigenschutz vor dem Coronavirus. Lediglich das Risiko von Tröpfcheninfektionen beim Sprechen, Niesen und Husten kann vermindert werden.

UYN Community-Maske

Unser Favorit ist die Maske von UYN: Sie hat eine gute Passform, dichtet bei unserem Test gut ab und trotzdem lässt es sich beim Sport gut atmen. Das liegt laut Hersteller an einer besonderen Strick-Technologie. Die Maske ist feuchtigkeitsabweisend und trocknet schnell. In der Waschmaschine kann sie bei 60 °C gewaschen werden und somit mehrmals verwendet werden.

Angebot
UYN Community MASK Gesichtsmaske, Weiß, M
  • 1. Hochelastische, ergonomische nasenform
  • 2. Flex ribs für eine optimale Passform
  • 3. Flexible und weiche Ohrschlaufen

PAC Lightweight Maske

Die PAC-Masken sind sehr dünn und ermöglichen deshalb ein einfaches Ein- und Ausatmen. Besonders gut haben uns die Gummibänder mit Clip gefallen, womit man die Größe justieren kann. Besonders beim Training ist es wichtig, dass die Maske gut und angenehm sitzt. Die PAC-Lightweight Maske ist bei 90 °C waschbar und wird im 2er-Pack geliefert.

Angebot
P.A.C. Lightweight 2er-Pack Premium Community-Maske, Mund- & Nasenmaske,...
  • 😷 COMMUNITY MASKE: Lightweight Community Maske mit nur 8g extra leicht.
  • 👌 PREMIUM QUALITÄT: Um Premium Qualität zu bieten, werden die PAC...
  • 💪 ; WASCHBAR: Die Community Maske ist bei 90° waschbar und somit...

Buff Sportmasken

Die Spanische Firma Buff produziert schon seit vielen Jahren Equipment für Sportler, darunter Mützen, Stirnbänder und nun auch Masken und Bandanas. Die Sportmasken haben eine Besonderheit: Sie werden nicht mit dünnen Gummibändern hinter den Ohren fixiert sondern haben breite, elastische Bänder für den Hinterkopf. In der Maske befindet sich ein Einschub für Filter. Die Masken werden nachhaltig aus recycelten Plastikflaschen hergestellt.

Falke Masken

Die Masken von Falke wurden ursprünglich nicht speziell für Sportler hergestellt. Sie sollten einfach einen guten Tragekomfort ermöglichen. Dennoch schwören viele Sportler auf die Falke-Masken, denn sie bieten ein gutes Rundum-Paket: Atmungsaktiv, Tragekomfort, schnelles Trocknen und ein optionaler Filtereinschub. Geliefert werden die Falke-Masken im 2er-Pack, entsprechende Filter sind mit dabei.

Falke 2 Pack Face Mask-Medium-Light Blue
  • Besonders weiche Oberfläche
  • Gestrickte Konstruktion mit Streifendesign
  • Wasserabweisende Oberfläche